Praxis für Allgemeinmedizin · Innere Medizin · Homöopathie · Sportmedizin · Notfallmedizin · Akupunktur · Reisemedizin · Psychosomatische Grundversorgung · Psychotherapie · Ernährungsmedizin · Betreuung metabolic balance ®

Doppleruntersuchungen

Um Verkalkungen an den Halsgefäßen zu erkennen, führen wir eine Doppleruntersuchung der großen Halsgefäße durch. Falls Verengungen der Gefäße vorliegen, kann durch einen rechtzeitigen operativen Eingriff meist ein Schlaganfall verhindert werden.

Von einer sogenannte "Schaufenster-Krankheit" spricht man bei Verkalkungen und Verengungen der Beinarterien. Nach einer kurzen Gehstrecke treten meist Schmerzen in den Waden oder in den Oberschenkeln auf, was auf eine Durchblutungsstörung hinweisen kann. Durch Einnahme von Medikamenten, Erweiterung der Verengungen oder einen operativen Eingriff kann die schmerzfreie Gehstrecke wieder deutlich verlängert werden.

Veränderungen an den Beinvenen lassen sich ebenfalls mit einer Dopplermessung erkennen. Bei Krampfadern reicht oft das Tragen von Kompressionsstrümpfen. Bei stark ausgeprägten Erweiterungen der Venen lässt sich eine Operation teilweise nicht vermeiden.

Bei diesen Untersuchungen müssen Sie nicht nüchtern bleiben.

<< zurück

Kontakt

Gemeinschaftspraxis Dr. Maier & Dr. Staufenbiel

Berliner Straße 31
63477 Maintal-Dörnigheim

Tel.: 06181-491664

Rezept bestellen

Hier können Sie online Ihr Rezept oder Überweisung bestellen. Heute bestellen morgen abholen

weiter

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen